Entrümpelung

Was bedeutet »Entrümpelung«? Wie läuft eine Entrümpelung ab? 

Definition

Die Entrümpelung bezeichnet die Entfernung und Entsorgung von nutzlosen bzw. wertlosen Hausrat. 

Ablauf

  1. Kostenfreie Besichtigung, Beratung & Besprechung

  2. Zusendung des Kostenvoranschlags / Angebots

  3. Terminvereinbarung

  4. Räumung des Objekts

  5. Übergabe

Kosten

Bei einer Entrümpelung wird – im Gegensatz zur Haushaltsauflösung – das gesamte Hausrat entsorgt, da es keine anrechenbare Wertgegenstände enthält, und ist daher immer kostenpflichtig.

Dabei entstehen Kosten für Personal, Transport und Entsorgung. Wie viel eine Entrümpelung kostet, hängt vom Aufwand und Menge ab.

Um beide Faktoren korrekt einzuschätzen, ist eine Besichtigung zwingend erforderlich. Auf dieser Seite habe ich einige Richtwerte angegeben:

Dauer

Durchschnittlich dauert eine Entrümpelung ein Tag. Es kann auch bis zu vier Tagen dauern, je nach Aufwand und Menge des Hausrats.

Sie müssen während der Entrümpelung nicht anwesend sein. Nach erledigter Arbeit, erfolgt die Übergabe der Räumlichkeiten zum vereinbarten Zeitpunkt.

Victors Möbeltreff

Ansprechpartner
Victor Reichenberg

Telefon
02361/89 03 617

Mobil (Whatsapp)
01579/23 54 654

Kontaktformular

  • Informationen zum Datenschutz und dem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.