Zwiebelmusterporzellan Original Bohemia

Hier haben wir Zwiebelmusterporzellan aus der ehemaligen Tschechoslowakei. Genauer aus Dubi, Nordböhmen.

Die Tschechoslowakei gibt es seit ‘92 nicht mehr. Die Stadt Dubi (in Nordböhmen) und die Porzellanfabrik (jetzt Cesky porcelan) sind hingegen geblieben und gehören zum Staat Tschechien.

Das Geschirr – 2. Wahl – besteht aus:

7 Essteller

7 Speiseteller

6 Kuchenteller

6 Unterteller

6 Tassen

1 Dose mit Deckel

1 Schale, oval

1 Salzstreuer

1 Pfefferstreuer

1 Serviettenhalter

Extra: Servietten im Zwiebelmuster und passende Tischdecke

Der Verkaufspreis liegt zwischen 80,- und 150 Euro. Da sich das Geschirr in einem guten Zustand befindet, dürfte es sich um ein günstiges Angebot handeln.Beim Einzelverkauf kann man sicherlich einen höheren Preis erzielen. Bei “alte Serien” wird zum Beispiel ein Speiseteller D 24,5 für 52,- Euro angeboten (ebenfalls 2. Wahl).