Liebe Kundinnen und Kunden,
aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir vorläufig nur nach Terminvereinbarung geöffnet.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Möbeltreff Recklinghausen Team

Wir holen Ihren Sperrmüll bei Ihnen ab.

Sie möchten Platz für Neues schaffen und die Zeit drängt? Oder Sie haben keine Helfer?

Sperrmüllabholung in Recklinghausen

Nicht alle Recklinghäuser können oder wollen Ihren Sperrmüll an die Straße stellen. 

Wir übernehmen diese Arbeit für Sie und entfernen den Sperrmüll aus der Wohnung, dem Haus, dem Dachboden, dem Keller, der Garage, der Gartenlaube  – wo auch immer.

Bei größeren Mengen erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.

Wenn neben Sperrmüll auch Rest- und Sondermüll entsorgt werden muss, führen wir auch eine Entrümpelung durch.

Sparpotential: Wenn wir Ihren Sperrmüll beim KSR (Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen) als Selbstanlieferung anmelden und Sie uns eine Vollmacht erteilen, dann entfallen die Gebühren für die Entsorgung nach m³.

Leistung  Netto Brutto (inkl. 19% MwSt.)
2 Mann + Kastenwagen (bis einer Mange von 8 m³ ) 54,00 €/Std. 64,26 €/Std.
Sperrmüllentsorgung je m³ 29,75 Euro inkl. MwSt.
  • Schnell
  • Sauber
  • Preiswert
  • Transparente Abrechnung

Victors Möbeltreff

Ansprechpartner
Victor Reichenberg

Telefon
02361/89 03 617

Mobil (Whatsapp)
01579/23 54 654

Sperrmüll entsorgen in Recklinghausen

Anfrage für Sperrmüll

Informationen zum Datenschutz und dem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist Sperrmüll?

Sperrmüll sind alle Möbel und Einrichtungsgegenstände, die nicht in die schwarze Tonne (Restmüllbehälter) passen. Diese können zu schwer,  zu sperrig, zu viel oder aufgrund ihrer Beschaffenheit ungeeignet sein.

  • Möbel (Kleiderschränke, Regalbretter...)
  • Bettgestelle, Matratzen
  • Teppiche / PVC
  • Große Elektrogeräte (Waschmaschine, Herd...)
  • Kinderwagen, Lampen, Koffer (leer)
  • Gartenmöbel, Sonnenschirme
  • Aquarium
  • Dreirad, Fahrrad
  • Hausmüll in Säcken, Kisten, Kartons etc.
  • Farben, Lacke, Tapeten, Chemikalien
  • Türen, Fenster, Wandpaneele, Laminat, Bretter etc.
  • Bauschutt (Fliesen, Waschbecken etc.)
  • sperrige Teile, die nicht von Hand verladen werden können
  • Altöl und Autoteile
  • Sportgeräte, Tischtennisplatten
  • gewerbliche Einrichtungsgegenstände